Archiv der Kategorie: Schauspiel

härter als pathos

Roberto Zucco am Stadtheater Krefeld/Mönchengladbach Fasziniert von einem ‚Mörder ohne Motiv‘ und basierend auf einer wahren Begebenheit schreibt Bernard-Marie Koltès 1989 das Stück ‚Roberto Zucco‘. Er macht aus einem Jungen, der gemordet und vergewaltigt hat, eine mythische Figur. Sprachlich hoch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bühne, Schauspiel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

bitte nicht nur kitzeln

Ein Plädoyer für Mut zur Tragik als Grundlage des befriedigten Zuschauerlachens. Stadtheater Krefeld/Mönchengladbach: Treppauf, Treppab, letzter Termin: 08.07.2011 Wann ist ein Theaterstück lustig?  Muss eine Farce Klamauk sein? Am Theater Krefeld wird momentan ‚Treppauf – Treppab‘ (im Original: ‚Taking Steps‘) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bühne, Schauspiel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

out of the blue, into the black

Georg Büchner und Kurt Cobain Stadttheater Krefeld/Mönchengladbach: Lenz Als die Band Nirvana Anfang der Neunziger Jahre „Smells Like Teen Spirit“ sang, wurde das Lied zur gefeierten Hymne des Grunge. Cobain beendete sein Leben 1994 mit einer Überdosis Heroin und einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bühne, Schauspiel | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen